Für alle interessierten Paare – auch für Nichtmitglieder der TSG Bünde!


Unser neuer Workshop am 22. Juni ist bestimmt für Paare mit soliden Grundkenntnissen im Standardtanzen, die ihre Bewegungen verbessern möchten. Wie viele Tanzbegeisterte in den letzten Wochen in der RTL Sendung „Let’s dance“ verfolgen konnten, ist es durchaus möglich sich, binnen kurzer Zeit, tänzerisch extrem weiter zu entwickeln.

Um die strengen Juroren, allen voran Joachim Llambi, zufrieden zu stellen, brauchten die Prominenten eine professionelle Anleitung.

Unser Standard-Workshop wird unter der professionellen Leitung von Dasa und Pavel Minarik stehen. Beide sind ausgebildete Tanzlehrer und besitzen eine Tanzsporttrainer „A“-Lizenz.  (Übrigens haben beide während ihrer Profikarriere oft gemeinsam mit Herrn Llambi auf dem Parkett gestanden.)


Der erste von unseren drei Workshops findet am 22.06.2013 von 17:00 bis 18:30 statt.

Das Thema an diesem Tag ist der langsame Walzer.

Besonderes Augenmerk soll auf die schwingenden und für den langsamen Walzer charakteristischen Bewegungen gelegt werden.


Weitere Workshops mit den Themen Tango und Quickstep folgen nach den Sommerferien. Die vorläufigen Termine: 07.09. und 05.10.2013 von 17:00 bis 18:30. Diese werden in Kürze auf unserer Homepage bestätigt.


Die Teilnahme am ersten Workshop ist für alle kostenlos.


Wir bitten um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05223 44088 bis zum 20.06.2013!


Wir freuen uns schon sehr auf Sie!

Vorstand der TSG – Bünde

Copyright © 2018 TSG-Bünde eV. All Rights Reserved.